Dienstag, 8. April 2014

Deine Chance | Spielst du noch, oder verlierst du schon? | Spielsucht-Ratgeber


Glücksspiel ist reine Glückssache...“ es wäre schön, wenn ich dies nur glauben könnte...
Glücksspiel ist kein Spiel mit dem Glück, es ist das Spiel mit der Unwissenheit und der Einsatz ist nichts geringeres, als dein Leben. Als Spieler wirst du für dumm verkauft, es gibt kein Leben und leben lassen, kein Spaß am Spiel, kein Geben und Nehmen... alles was es gibt ist Spielen und weiterhin Geld bezahlen. Als Spieler spielt man an einer Maschine, dafür bezahlt man Unmengen von Geld. Keinen Spieler der Welt interessiert am Ende noch der Gewinn, man möchte einfach nur seine Sucht stillen können, hohe Geldverluste werden einfach in Kauf genommen. Die Glücksspielindustrie weiß von diesem Phänomen und setzt es gezielt dazu ein, um die Sucht harmlos erscheinen zu lassen. „Wenn jeder spielt, kann es nicht gefährlich sein.“ Solche Dinge äußern Betreiber, Entwickler und Sympathisanten der Glücksspielindustrie. Doch nur mit logischem Verstand wird man erkennen können, dass nicht alles gut ist, nur weil es alltäglich, überall und jederzeit stattfindet. Es ist schwierig zu beschreiben, oder wenn man darüber nachdenkt, wie etwas sein hätte können, aber eines ist gewiss, wenn du weiterhin spielst, dann endet es tragisch. Ganz egal wie du es auch drehst, am Ende des Tages gewinnt die Bank. Es ist mit nichts zu vergleichen, kein Spiel der Welt hat bisher so wenig Beachtung geschenkt bekommen und ist zugleich eines der gewinnbringendsten Systeme der Glücksspielindustrie. Die Spielautomaten haben das größte Suchtpotenzial und da jeder betroffene Spieler die Lage gezielt verharmlost, gibt es auch immer wieder neue Spieler. Weil jeder anfangs die Meinung vertritt, es sei harmlos.

Der Nachwuchs stirbt nicht aus, denn es wird täglich für Nachschub gesorgt. Ob ältere Spieler das Spielen beenden, oder das Spiel die älteren Spieler beendet, dann kümmert sich niemand darum, denn Hauptsache neue Spieler gehen den alten Weg. Jeder Euro ist ein weiterer Nagel in deinen eigenen Sarg, deutlicher kann man es nicht beschreiben.

Mein neues Buch „Spielst du noch, oder verlierst du schon?“ ist der 2te Teil / oder auch Nachfolger vom Buch „Spielautomatensucht – der Weg des Spielers“. Kaufe beide, lies beide, lerne, erkenne und handle. Es ist für nichts zu spät, aber entscheide dich – und zwar jetzt.

Teil I: „Spielautomatensucht – Der Weg des Spielers“ auf Amazon.de ansehen.

Teil II: „Spielst du noch, oder verlierst du schon?“ auf Amazon.de ansehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen