Montag, 7. April 2014

M.Trojan | Spielsucht-Ratgeber | Selbsthilfe

Ohne Schutz der Medien bist du Vogelfrei, ohne die Hilfe der Medien verbreitet sich keine Nachricht – und doch ziehe ich die Fäden im Hintergrund. Ich habe ins Geheim immer darauf gehofft, dass sich meine Bücher mehr durch Mundpropaganda, als durch alles andere verbreiten, der Zeitpunkt ist gekommen.

Bereits jetzt findest du zahlreiche Internet-Plattformen, die über mein neues Buch berichten. „Spielst du noch, oder verlierst du schon?“ verbreitet sich, unscheinbar und unaufhaltsam gehe ich den Weg nach Oben. Ich kann und werde meinen Standpunkt nicht ändern, ich bleibe meiner Einstellung treu und die Jenen, die sich gegen mich stellen, sollten nicht mir, sondern sich selbst die Schuld dafür geben, dass die Glücksspielindustrie bereits mehr Macht, als ein gesamter Staat besitzt. Für mich war Popularität nie wichtig, nur das was gesagt werden musste, das habe ich meiner Meinung nach nachvollziehbar übermittelt. Nicht mein Hass, sondern mein Verstand ließ Bücher entstehen, nicht die Glücksspielsucht formte M.Trojan, sondern jeder einzelne Spieler. Ich habe drei Phasen entwickelt; Einsicht, Widerstand und Verstand. Drei Dinge, die jede Sucht bezwingen, wenn man es zulässt.

Endlich Spielsuchtfrei, das wollte ich erreichen und genau das, habe ich mittlerweile bei tausenden Spielern erreicht. Wir gehen den Weg aus der Sucht, weil wir zum Widerstand wurden. Werde ein Teil davon, gehe den Weg und du wirst erkennen, dass es erst der Anfang von dem ist, was wir noch erreichen können.

Mein neues Buch: „Spielst du noch, oder verlierst du schon?

Hier gelangen Sie zum Buch auf Amazon.de
Hier gelangen Sie zum Buch auf Thalia.de
Hier gelangen Sie zum Buch auf Ebay.de
Hier gelangen Sie zum Buch auf Buecher.de
Hier gelangen Sie zum Buch auf jpc.de

....................................................................................
Weitere Infos finden Sie unter folgenden Adressen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen