Sonntag, 6. Juli 2014

Deutschland deine Blender

Wir deutschen und damit meine ich jeden, ob Migrationshintergrund - oder nicht, sind ein tolles Völkchen. Nicht wirklich die Klügsten, aber wenigstens wirken und geben wir uns so. In letzter Zeit wird dies besonders durch politische Beschlüsse und Äußerungen deutlich.

Ø  Drohnen
Für die Jenen, denen dieser Begriff nichts sagt, es sind unbemannte Flugzeuge, die spionieren und wenn gewünscht bzw. auf Knopfdruck, töten können. Jetzt mischt natürlich auch Deutschland mit, was Amerika vormacht, muss Deutschland nachmachen. Darum möchte auch Frau von der Leyen Drohnen besitzen. Bzw. nicht sie direkt, aber sie erteilt im Grunde den Auftrag. Seltsam, dass man genau den Afghanistan-Konflikt als Drohnenbefürwortung verwendet, wo wir uns doch angeblich aus Afghanistan zurückziehen wollen. Um die braven Steuerzahler zu besänftigen, kommt nun ein kleiner Trost, also irgendwie ist es wohl so gewollt. Man wolle vorerst nur Drohnen mieten. Klar, das Geld muss ja auch raus aus Deutschland, denn was die Wenigsten wissen, Deutschland hat immer genügend Geld, - jedenfalls vertritt die politische Seite des Landes genau diese Meinung. Aber nicht nur dass wir Drohnen mieten, nein... Deutschland möchte eigene Drohnen entwickeln und natürlich auch verwenden. Gut, dass solche Dinge ja wirklich notwendig sind, dem Steuerzahler sei gedankt, unser Geld für die Kriegsführung im Ausland, obwohl über 70 Prozent der Deutschen mittlerweile gegen Kriegshandlungen abstimmen. Aber Hey, jeder von uns ist ja der Nächste Terrorist, hierfür muss vorgesorgt werden.

Ø  Krieg
Unser Bundespräsident äußerte sich über „Krieg“ im Allgemeinen betrachtet. Seiner Meinung nach ist zwar Krieg niemals „Recht“, aber manchmal ist er „Gerechtfertigt“. Ein ehemaliger Pastor, der Krieg sprichwörtlich als „Gerecht“ betitelt, kann meiner Meinung nach den Sinn eines Krieges noch nicht verstanden haben. Im Krieg stirbt die Wahrheit immer zuerst und egal in welchem Land ein Krieg beginnt, es verdienen unzählige Länder mit. Bei einem Krieg ist der Ausgang völlig egal, die Dauer ist für viele Waffeninvestoren wichtig, nicht welche Seite weniger Tote aufweist. Denn zu meist verkaufen Warlords an beide Seiten und da Deutschland, USA und Russland unter den TOP Waffenschiebern sind, verdient sich ein Land gesund, solange Krieg auf der Erde herrscht.

Ø  Spionage
Die Spionage in Deutschland ist etwas völlig normales, jedenfalls wird es durch die ständige Medienpräsenz zu etwas völlig normalen. Herr Gauck äußerte sich bedrohlich und betonte Amerika sollte nicht die Freundschaft zu Deutschland riskieren. „Freundschaft“ ein schönes Wort, aber zwischen Regierungen sollte nicht Freundschaft, sondern RESPEKT betont werden. Welchen Deutschen interessiert es, ob wir mit Amerika befreundet sind?! Wir müssen keine Freunde sein, wir müssen uns nur respektieren und das ist der ausschlaggebende Punkt.

Ø  Rassismus
Lasst nicht zu, dass euch Medien, Politiker und andere Einwirkungen den Blick trüben. Es ist völlig egal, welche Nationalität ein Mensch besitzt. Selbst wenn er eine andere Religion, eine andere Hautfarbe oder anders denkt wie du, er fühlt dasselbe wie jeder andere Mensch auch. Der Unterschied macht uns Einzigartig, aber dennoch sind wir alle gleich. Seht endlich die Gemeinsamkeiten, anstatt bereits unseren Kindern die Unterschiede zu lehren.


© M.Trojan 2014 – Der Künstler M.Trojan bezieht sich auf die freie Meinung, das Recht auf künstlerische Freiheit und das Recht, auf allgemeine Berichterstattung. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen