Montag, 4. August 2014

Deutschland VS Amerika | Eure Werte... ein Armutszeugnis

Putin genoss es, vor dem deutschen Volk reden zu halten. Er sprach auf Deutsch zu uns und betonte oftmals die Zusammenhörigkeit unser beider Länder. Dank Amerika ist die Beziehung mittlerweile extrem vorbelastet, es ist schwierig die Wahrheit zu erkennen, wenn sich Europa dagegen ausspricht. Wir haben vergessen, dass uns Russland seit Jahren unterstützt, haben vergessen, dass Amerika diesen Konflikt befürwortet, haben übersehen, wer von Krieg am meisten profitiert. Russland war und ist nie der Feind gewesen und trotz dieses Wissens, sprechen wir uns für Amerika aus?! Amerika steht vor dem Staatsbankrott und nur Krieg kann die Staatskasse schnellstmöglich wieder füllen, Amerika sagt etwas und wir werden zum handsamen Schoßhündchen. Die Zeiten, dass Deutschland eine ernstzunehmende Regierung besaß, sind lange vorbei. Wir sind nur so groß, fühlen uns nur dann gut, wenn Amerika dies bestätigt. „Amerika war auf dem Mond... Amerika hat die Atombombe erfunden... Amerika ist Kriegsherr...“ AMERIKA war die erste Nation, die in einem Krieg Atomsprengkörper verwendete. Dies ist das größte Kriegsverbrechen aller Zeiten! Amerika, das Land, das eine ethnische Säuberung durchführte und ein Land für sich beanspruchte, das ihnen nicht gehört. Ein Land, das mehr unschuldige Leichen im Keller hat, als alle anderen Länder. Amerika, ein Land, das von Nationalstolz bzw. Patriotismus berichtet, ein Volk, das aus Zuwanderern entstand und zugleich vor Rassenvermischung warnt. Wie können Amerikaner noch Stolz auf ihr Land sein, wenn ihnen das Land auf dem sie leben, nie gehörte, es wurde gestohlen und obendrein verraten sie ihre eigenen Werte.  Redet nicht von Gleichheit, wenn ihr selbst durch die Ungleichheit entstanden seid. Amerika hat vergessen, wer hier wen groß macht und es wird Zeit, dass wir unseren Standpunkt vertreten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen