Donnerstag, 23. Oktober 2014

Integration mit aller Gewalt...

Ein großes Problem in unserem System stellt die Tatsache dar, dass man uns mit Gewalt zu etwas zwingen möchte. Wir dürfen keine Freunde sein, aber akzeptieren müssen wir uns. So oder so ähnlich läuft es jeden Tag ab, jeden Tag findet Ungerechtigkeit, Rassenhass und Kulturentfremdung neuen Boden, weil es politisch gewollt und gefördert wird. Aber Hauptsache man zwingt uns in eine Ecke, nur dadurch wird der Alltag mit Zwang bewältigt. Nur dadurch hat die Politik die Bestätigung, dass man sich immer noch formen lässt.

Rassenhass wird nur deshalb gefördert, damit das Volk nicht erkennen möchte, war tatsächlich der Feind in unserem Land ist.

Propaganda findet nur deshalb so viele Zuhörer, weil wir die Wahrheit nicht erkennen wollen.

Kulturentfremdung erreicht nur deshalb ein neues Hoch, weil wir uns isolieren, anstatt unsere Kultur weiterzugeben.

Einigkeit, Recht und Freiheit...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen