Sonntag, 21. Dezember 2014

Das Buch: Sklaven GmbH Deutschland

Es gibt mediale Absprache, die gezielte Wortwahl, das Verdrehen von Fakten, die Popularisierung und Verbreitung von Propaganda und all das nennen wir noch Medienbildung. So viel zur freien Meinung in Deutschland.

Wir haben einen Verfassungsschutz, aber besitzen keine eigene Verfassung. Wozu dient uns der Verfassungsschutz? Schützt er uns vor einer kommenden diktatorischen Verfassung, oder befinden wir uns bereits in einer und der Schutz dient dazu, dass man nicht hinter die Fassade blicken kann? Die Merkel-Regierung berichtet vom Volk, predigt Einigkeit, Recht und Freiheit – fraglich, von welchem Land diese Regierung berichtet. US-Deutschland besitzt keine Werte mehr. Parteien spalten das Volk, berichten von Hooligans, Salafisten und den bösen Terroristen. Alle 7 Jahre wird genau diese Bedrohung medial breitgetreten. Seltsam, dass die Tatsache medial verdrängt wird, dass Herr Schäuble bereits im Jahre 2008 die TODESSTRAFE für Terroristen forderte bzw. anstrebte. So viel zu unserer demokratischen Republik.

Unsere Medien ... die uns von wahrheitsgetreuen Berichten fernhalten.
Unsere Gelder ... die allesamt zweckentfremdet werden.
Unser Volk ... das systematische manipuliert wird.
Unsere Kultur ... die als Waffe gegen uns selbst eingesetzt wird.
Unsere Parteien ... die niemand tatsächlich gewählt hat und nach Belieben etwas vorgeben zu sein.
Unsere Politiker ... die durch uns Karriere machen und die Schuld auf das Volk wälzen.
Unser Verstand ... der endlich wieder anfangen muss, über Tatsachen nachzudenken.
Unser Leben ... das Wir zurückfordern müssen.

Wir stehen heute vor einem Wendepunkt, es wird Zeit, dass wir die Ungerechtigkeit ansprechen und dem entsprechend handeln. Es kann nicht sein, dass wir 50 Prozent unseres Geldes verschenken, es kann nicht angehen, dass wir Straftäter für ihre Taten noch belohnen, während wir unsere älteren Mitmenschen in ein beliebiges Heim abschieben und dort vernachlässigen. Die Dinge müssen klipp und klar angesprochen werden, ohne politischen Rückhalt, ohne die Propagandamaschenarie, die sich noch freie Medien nennen dürfen. Wir müssen als Volk handeln, gemeinsam an einer besseren Zukunft arbeiten, ohne Rassenhass, - der im Übrigen politisch gefördert wird. Wir dürfen uns nicht mehr als Marionette der Politik benutzen lassen. Öffnet endlich die Augen, ist in Deutschland die Harmonie zu groß, wird von Salafisten oder Rassisten berichtet und schon manipuliert man den einfachen Bürger. Wir werden als Werkzeug, als Waffe benutzt und unsere Gutgläubigkeit wird jeden Tag aufs Neue missbraucht. DEUTSCHLAND MUSS AUFWACHEN!


 Sklaven GmbH Deutschland – ab jetzt überall erhältlich!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen