Montag, 1. Dezember 2014

Propagandamaschenarie Deutschland

„Ausländer kosten deutschen Steuerzahler unzählige Millionen... Burka-Verbot für Deutschland... ISIS enthaupten Geiseln... Zahl der Immigranten steigt drastisch an...“ – In letzter Zeit schießen Medien mit scharfer Munition, Respekt, wie habt ihr euch noch vor kurzem selbst genannt? Neutral, unparteiisch, oder war es doch unbestechlich? Ihr seid schon der Burner schlechthin, noch vor einem Jahr konnte JEDER beobachten, wie eure Meinung in die entgegengesetzte Richtung ging: „Zahl der Ausländerhasser steigt drastisch an... Immer mehr Rassisten in Bayern... Minister verteidigt die Religionsfreiheit in Deutschland... Aufstände von Rechtsextremisten...“ – und wie lange dreht sich dieses Karussell weiter?

Ihr berichtet nicht mehr, ihr richtet, wahllos, unüberlegt aber trotz dessen immer zielgerichtet. Ihr benutzt die Schichten der Gesellschaft, um eure Schandblätter vertreiben zu können. Mal muss Links den Kopf hinhalten und oftmals Rechts. Trägt beides keine Früchte, muss eine kleinere Religion genannt „Sekte“ den Kopf hinhalten. Ihr beschreibt keine Skandale, ihr erfindet sie, nur damit ihr den Untergang eurer Propaganda etwas hinauszögern könnt. Ich schreibe polemisch? Möglich, aber ihr hetzt die Bürger gegeneinander auf und nennt das Ganze obendrein noch freie Berichterstattung. Wie viele SS-Zeichen und Hakenkreuze habt ihr in Berichten über die Ukraine als harmlos dargestellt? Wie oft habt ihr vor Rechtsextremisten gewarnt, während ihr sie indirekt sogar noch fördert? Droht mir nicht mit Anwälten und Verleumdungsklagen, wenn ihr wisst, dass ich die Wahrheit beschreibe. Ihr müsst in E-Mails nicht so tun, als würdet ihr mir einen Gefallen tun, denn bisher wurde mir auf Seiten der Medien immer nur Schaden zugefügt.


(c) 2014 - M.Trojan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen