Montag, 11. Mai 2015

Spielsucht - Selbsthilfe Ratgeber | John Valcone: Was hast DU zu verlieren?

28. Juni 2010 – ab diesem Datum änderte sich schlagartig das Leben vieler Spieler. „Wer Gewinnt, wenn du verlierst“ offenbarte eine Welt voll Grauen, Wut, Leid und Hass. Noch nie zuvor erreichte ein Buch diesen Effekt, einen Effekt der sich bis heute bewährt hat. Spieler hinterfragen ihr verlangen, Spieler lesen meine Bücher und bemerken bereits während des Lesens, dass eine Selbstgesundung in Kraft tritt. Das Gefühl „nicht spielen zu müssen“ gibt dem Spieler die nötige Kraft, um seine eigenen Gedanken zu zügeln.

Willenskraft, Wahrnehmungsvermögen und Motivation, die Spielsucht am Automaten ist zu bezwingen und wenn Sie mir etwas Aufmerksamkeit schenken, dann werde ich es Ihnen beweisen.

Mein neues Buch: „Was hast DU zu verlieren?“ – Ab jetzt überall erhältlich!


P.S.: Auch mit separaten Spielsucht-Kapitel für Online-Spieler. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen