Donnerstag, 22. Oktober 2015

Gib Sucht keine Chance!

Der Mensch bzw. ein Kind wird nicht rassistisch geboren, es unterscheidet nicht zwischen Rasse oder Kultur, noch interessiert er sich für das Geschlecht des jeweilig Anderen oder für eine mögliche Behinderung seiner Mitmenschen. Es unterscheidet nicht, weil ein Kind, zu diesem Zeitpunkt noch vollständig gesund ist. Kinder werden bereits im Kindesalter mit einer fragwürdigen Weltanschauung konfrontiert. Bereits in Kindertagesstätten lernen Kinder zu unterscheiden. Sobald ein Unterschied angesprochen wird, unterscheidet der Mensch instinktiv. Ihm wird Gehorsamkeit eingeprägt, in Reih- und Glied sitzen, Dinge auswendig lernen und darum bitten, kurz auf die Toilette gehen zu dürfen. Menschen geben bereits im Kindesalter ihren freien Willen ab, weil es ihnen befohlen wird. Und wir wollen frei sein? Wir erschaffen uns unsere eigenen Mauern und betonen zugleich, wie viel Freiheit wir doch besitzen.

Wenn wir lernen zu erkennen, dass wir diese Mauern nicht überhand ergreifen lassen müssen, wenn wir unseren Verstand selbstständig verwenden wollen, dann hat der Mensch die Chance, sich frei zu entfalten. Aber zum jetzigen Zeitpunkt, gewinnen Sekten und fragwürdige Glaubensrichtungen die Überhand, weil sie Freiheit versprechen, eine Freiheit, die im Grunde selbstverständlich wäre, wenn wir unsere inneren Grenzen freiwillig überwinden wollen würden. Kein katholischer- oder evangelischer Glaube, kein Islam und kein Jehova kann Ihnen Freiheit geben, sondern nur Ihr Verstand. Nicht die Hingabe zu Gott, ist Freiheit, sondern selbstständiges Denken. Die Menschen, die einen Glauben dazu verwenden, damit sie jemand sind, verstecken sich hinter dem Glauben, sie präsentieren etwas, aber nicht sich selbst und genau das ist der entscheidende Punkt, SIE sind immer jemand, egal welchen Glauben Sie vertreten, egal was Sie arbeiten oder nicht arbeiten. Nicht der Glaube, Geld oder eine Arbeitsstelle setzt den Maßstab, sondern nur Sie selbst.


Setzen Sie sich keine Grenzen, sondern einen Maßstab, an dem Sie sich orientieren können.  

......................................................................................
►Alle Bücher auf einem Blick!
www.spielautomatensucht.de/html/bucher.html
......................................................................................

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen